Praktikum bei Enjoyyourcamera

Von Tobias Kalkmann

Nach diesem Praktikum kehrt der Alltag ein und man bekommt von sicherlich 27 Leuten die üblichen zwei Fragen gestellt.

Erstens: Hat dir das Praktikum in deiner weiteren Berufswahl geholfen? Zweitens: Was hast du die zwei Wochen so alles gemacht?

Als Antwort auf die erste Frage reicht ein einfaches SICHER. Was ich gemacht habe, dazu bedarf es ein paar Zeilen mehr.

Zunächst bewunderte ich die Fähigkeiten der Leute die im Laden arbeiten, weil sie auch durch viele Erkrankungen der Kollegen das Geschäft intakt hielten.
Danach ging es in die „Zentrale“, über den „Einkauf“ in die Buchhaltung. Überraschend nur, dass sich der eigentliche Buchhalter fast um alles kümmert.

In Bereich Verpackung und Versand legte ich auch noch einen Stop ein. Dort erzählte mir der Verpackungskünstler Andreas zunächst, dass er das Mädchen für alles sei, was in Anbetracht seinen circa ein Meter Kreuzes ziemlich komisch klang.

In der zweiten Woche hatte dann Florian aus dem Produktmanagement das Vergnügen einen eigenen Praktikanten zu haben der die Arbeit für ihn erledigte. Aus dem Augenwinkel beobachte ich des öfteren wie er sich einfach in seinem Bürostuhl zurücklehnte und mit einem breitem Grinsen andere Tätigkeiten ausübte.

Unterm Strich war es super gut und zufriedenstellend. Das angenehme Flair und die ruhige Arbeitshaltung prägten dieses Praktikum.🙂

Dieser Beitrag wurde unter Internes veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Gedanke zu “Praktikum bei Enjoyyourcamera

  1. Tobias war unser erster Praktikant, der aus dem Schul-Alltag mal zum Schnuppern für 2 Wochen zu uns kam. Er sollte eigentlich alle Stationen bei uns durchlaufen, damit er mal einen ganzen Betrieb kennenlernen kann.
    Wie er schon selber geschrieben hat, ist durch extremen Personalausfall der schöne Plan schon gleich ab dem ersten Tag aus den Fugen geraten und dann folgte ein tagelanges Improvisieren. Aber Tobias hat alles in Ruhe ertragen. Also, am Ende war’s dann wohl doch noch ganz gut.
    Vielen Dank für Deinen Besuch und Deine Mitarbeit, Tobias und noch viel Erfolg beim Lernen.

    Dirk (der Buchhalter, der sich um alles kümmert) 🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s