Enjoy & Sujas: Studio-Workshops in Hannover

Wir von ENJOYYOURCAMERA freuen uns darauf zusammen mit SUJAS photography zwei Studio-Workshops am 2.-3. Juni 2012 in Hannover-Linden anbieten zu können.

Dafür haben wir uns auch noch vergrößert und bieten mehr Raum für eure Kreativität – ein eigenes Fotostudio, schön zum Mieten, eben nur für dann wann man es braucht. Mehr Infos unter http://www.studiö.de.

Der Coach: Michael Müller

„Mit Herz  für technische Details und dem nötigen Spaß an der Sache.“, das ist Michael Müller alias SUJAS photography. Er gibt Seminare in den Bereichen Fotografie und Bildbearbeitung. Desweiteren ist er als Autor für z.B. video2brain, Addison Wesley und FotoTV tätig. Seine Tätigkeitsbereiche sind die Menschen-Fotografie im Studio, On-Location sowie Outdoor und die Hochzeits- und Event-Fotografie. Außerdem führt er den deutschsprachigen Lightroom-Blog.

Die beiden Workshops Anfang Juni hat er für Anfänger wie Fortgeschrittene aufgebaut. Am Samstag gibt’s das Einsteigermodell und am Sontag den weiterführenden Kursus. Wer schnell lernt, nimmt sie einfach beide.

————————

Workshop I: „Studio Basic Workshop“ am Sa, 02.06.2012

Kamera – Studioblitz – außergewöhnliches Studio. Das sind die Zutaten die wir an diesem Tag nutzen möchten um gemeinsam mit Ihnen tolle Bilder zu erstellen. Und das ganze eben‚ Step by Step, keine Tricks, kein doppelter Boden, alles live und in Farbe!

THEORIE

  • Die Blitzanlage
  • Stative, Zubehör und Co.
  • Lichtformer, Reflektoren und Co.
  • Die Kamera
  • Kameraeinstellungen bei Einsatz von Studioblitz
  • Belichtungsmesser Ja / Nein?
  • Die Arbeit mit Models
  • Wie komme ich an Models
  • Vorbereitung eines Shootings (Vertrag, Konzept, etc.)
  • Umgang mit dem Model

PRAXIS

  • Arbeiten mit verschiedene Lichtsetups (High Key, Low Key, Aufnahmen erstellen für Composings) und max. 2 Blitzen
  • Arbeit mit dem Model
  • Verschiedene Outfits
  • Die Chance sein Portfolio aufzubauen bzw. zu erweitern

Die Workshopgebühr beträgt 129,00 Euro! Tickets für den 02.06 kann man hier bestellen: http://spur-hannover0206-eorg.eventbrite.com/

Sind Sie ebenfalls interessiert am „SUJAS Pur … Studio Advanced Workshop“, dann buchen Sie das Kombi-Ticket „SUJAS Pur … Studio Basic und Advanced Workshop“ und sparen 28,00 Euro gegenüber der Einzelbuchung! 

————————

Workshop II: „Studio Advanced Workshop“ am So, 03.06.2012

Anhand von Beispielbildern werden Sie zusammen mit Michael Müller verschiedene Licht-Setups „lesen“ und umsetzen. Alles wird erläutert, nichts soll dem Zufall überlassen sein. Bei diesen Lichtsetups kommen 3-5 Lichtquellen zum Einsatz. Michael Müller steht mit Rat und Tat zur Seite um Ihnen den größtmöglichen Lernerfolg und tolle Bildergebnisse zu garantieren. Jeder Teilnehmer bekommt Zeit um seine Bilder zu erstellen. Es gibt viel zu sehen, viel zu lernen!

THEORIE

  • Die Blitzanlage
  • Stative, Zubehör und Co.
  • Lichtformer, Reflektoren und Co.
  • Belichtungsmesser Ja / Nein?
  • Belichtungsmesser kalibrieren und richtig einsetzen
  • Farbprofil mit dem XRite Colorchecker fuer Lightroom erstellen
  • Tethered Shooting mit Lightroom
  • Vorbereitung eines Shootings (Vertrag, Konzept, etc.)

PRAXIS

  • Gemeinsames erarbeiten von verschiedenen Lichtsetups
  • Arbeit mit dem Model
  • Verschiedene Outfits
  • Die Chance sein Portfolio aufzubauen bzw. zu erweitern

Die Workshopgebühr beträgt 149,00 Euro!  Tickets für den 03.06 kann man hier bestellen: http://spur-hannover0306-eorg.eventbrite.com/

Sind Sie ebenfalls interessiert am „SUJAS Pur … Studio Advanced Workshop“, dann buchen Sie das Kombi-Ticket „SUJAS Pur … Studio Basic und Advanced Workshop“ und sparen 28,00 Euro gegenüber der Einzelbuchung! 

————————

Für beide Workshops gilt:

Verbindliche Anmeldung erst nach vollständigem Eingang der Workshopgebühr.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt. Neben Getränken stehen Snacks für Sie bereit. Die Gebühr beinhaltet:

  • Gage für den Referenten
  • Das Recht inkl. Vertrag zur nichtkommerzielle Nutzung der von Ihnen erstellten Bilder
  • Die Model-Gage
  • Die Nutzungsgebühr für das Studio und Equipment
  • Verpflegung am Workshop Tag
  • Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 8 Teilnehmer beschränkt! Wir freuen uns auf Sie!!!

Sollte die maximale Teilnehmerzahl überschritten werden, entscheidet die zeitliche Reihenfolge der verbindlichen Anmeldung über die Teilnahme. Bei mehreren gleichzeitig eingegangen verbindlichen Anmeldungen entscheidet unter Ausschluss des Rechtsweges das Los.

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass dokumentarische Aufnahmen des Workshops vom Veranstalter zu Werbezwecken veröffentlicht werden dürfen. Hieraus entstehen keinerlei Ansprüche der abgebildeten Personen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s